Qualität im Seniorenheim

Als katholische Einrichtungen sehen wir uns in den caritativen Auftrag der Kirche eingebunden und fühlen uns der Hilfe für Kranke und Pflegebedürftige besonders verpflichtet. Wir wollen uns gemeinsam den stetigen Veränderungen im Gesundheitswesen und den gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und religiösen Herausforderungen stellen und innovative Lösungen gestalten.

Dazu gehört auch die stetige Überwachung und Verbesserung der Qualität in den Senioreneinrichtungen. Unser Bestreben ist, die hohen Qualitätsstandards sowohl in Pflege und Betreuung zu erhalten und wo immer möglich Verbesserungen einzuführen, die unseren Bewohnerinnen und Bewohnern unmittelbar zu Gute kommen. Qualitätsmanagementleitung und Pflegende bringen sich gemeinsam mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung für die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung ein.

Qualität in den Senioreneinrichtungen bedeutet für uns konkret, dass wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die erforderliche medizinisch-pflegerische Versorgung nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen zuteilwerden lassen und darüber hinaus alles dafür tun, ihre Lebensqualität soweit wie möglich zu erhalten.

MDK-Transparenzbericht

für das St. Albertus Altenheim

Das St. Albertus Altenheim ist eine Einrichtung der Kplus Gruppe – Medizin und Pflege in katholischer Trägerschaft, zu der Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen in Düsseldorf, Solingen, Leverkusen und im Kreis Mettmann gehören.

Wie alle Alters-, Senioren- oder Pflegeheime wird auch das St. Albertus Altenheim regelmäßig vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen (MDK) überprüft.

Das Ergebnis des aktuellen MDK-Transparenzberichts für das St. Albertus Altenheim finden Sie hier.

Qualitätsmanagement

im St. Albertus Altenheim

Das Qualitätsmanagement im St. Albertus Altenheim trägt zur Erhaltung der Qualität in unserer Einrichtung bei.

Zu den Aufgaben der Qualitätsmanagementleitung gehören u.a. regelmäßige Befragungen von Bewohnerinnen und Bewohnern, deren Angehörigen sowie des Mitarbeiterteams. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse werden ausgewertet und gemeinsam mit den Beteiligten Maßnahmen erarbeitet, wie das Wohnen, Leben und Betreuung in unserem Haus noch weiter verbessert werden kann.

Die fachgerechte Pflege und Versorgung der Bewohner ist bei uns selbstverständlich und wird regelmäßig überprüft.

Hygiene

Die Gesunderhaltung und das Wohlergehen der uns anvertrauten Menschen haben in unserer Einrichtung einen hohen Stellenwert. Einwandfreie Hygiene für pflege- und unterstützungsbedürftige Menschen ist dafür unerlässlich.

In den Senioreneinrichtungen der Kplus Gruppe ist eine Hygienefachkraft für die Einhaltung und Umsetzung der Hygienevorschriften verantwortlich.

Gabriele Heller

Qualitätsmanagement

Geschäftssitz: St. Joseph Altenheim
Langhansstraße 11-13
42697 Solingen

Telefon 02 12/70 67-3 98 59

E-Mail an Gabriele Heller

Elmar Klebert

Leitende Hygienefachkraft

Geschäftssitz: St. Lukas Klinik
Schwanenstraße 132, 42697 Solingen

Telefon 02 12/7 05-1 20 55

E-Mail an Elmar Klebert

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Impressum